Stefan Neuhofer erhält Bayerischen Staatspreis
Für überdurchschnittliche
Leistungen ausgezeichnet!

Ampfing: Für überdurchschnittliche Leistungen konnte die Geschäftsleitung der Thomas Gruber KG vor kurzem Stefan Neuhofer und Katharina Meyer auszeichnen. Beide sind im Stammhaus Ampfing beschäftigt und beendeten im Januar erfolgreich ihre Ausbildung zum Kaufmann bzw. Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Katharina Meyer schloss mit einem Notendurchschnitt von 1,57 ab.


Stefan Neuhofer schaffte  den Berufsschulabschluss mit dem hervorragenden Notendurchschnitt von 1,1 nach Ende der zweieinhalbjährigen Lehrzeit und erhielt dafür den Bayerischen Staatspreis.


Thomas Gruber war sichtlich stolz auf seine beiden Vorzeigeauszubildenden und bedankte sich für gute Noten mit Prämien und Geschenken. Schon vor der Abschlussprüfung wurden beide wie alle übrigen ausgelernten kaufmännischen und gewerblichen Lehrlinge in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Katharina Meyer ist zukünftig in der Auftragsabwicklung und Stefan Neuhofer in der Buchhaltung im Stammhaus Ampfing beschäftigt.

Bild v.l.n.r.: Stefan Nehofer, Thomas Gruber, Katharina Meyer und Thomas Asenbauer, Kaufmännischer Ausbildungsleiter der Fa. Gruber Landtechnik