Sie bilden das Fundament der Firma: Die jahrzehntelangen Mitarbeiter an den wichtigen Schaltstellen des Unternehmens!

 

Coronabedingt musste zum ersten Mal in den letzten 71 Jahren! die Weihnachts- und Jahresabschlussfeier 2020 ausfallen. Besonders traurig, da anlässlich dieses Ereignisses immer auch die Betriebsjubilare geehrt werden. Nachdem auch die Traditionelle Frühjahrssonderschau (die einen entsprechenden Rahmen für die Ehrung vor großem Publikum gebildet hätte) wegen Covid-19 erstmals nicht durchgeführt werden konnte, entschloss sich die Geschäftsleitung, die Betriebsjubilare nun einzeln zu ehren.

Für 20 jährige Betriebszugehörigkeit wurden ausgezeichnet: Regina Müller, Handelsfachwirtin, Auftragsabwicklung, Ampfing, Werner Hölzlhammer, Landmaschinenmechatroniker, Pressenspezialist, Ampfing; für 25 Jahre: Franz Ginnhuber, Landmaschinenmechatroniker, Case IH Ersatzteilspezialist, Ampfing, Hans Negrea, Schlosser, Produktion Silomaxx, Ampfing; für 30 Jahre: Josef Lohmaier, ausgebildeter Landwirt, Case IH Verkaufsberater für die Landkreise Mühldorf und Erding, Martin Stadler, Handelsfachwirt, Filialleiter Peterskirchen und Case IH Verkaufsberater für den Landkreis Traunstein; für 35 Jahre: Manfred Bichlmaier, Leiter der Auslieferung in Ampfing, Andreas Schönstetter, Landmaschinenmechatroniker, Neumaschinenkomplementierung Ampfing; für 45 Jahre: Maria Feckl, Bürokauffrau, seit 1978 Chefsekretariat; für 50 Jahre: Georg Geltinger, Landmaschinenmechanikermeister, Werkstattleiter Filiale Geisenhausen. Die Geschäftsleitung übergab persönliche Geschenke und Prämien und dankte jedem einzeln für Ihr jahrzehntelanges Engagement als Leistungsträger im Betrieb und Ihre Loyalität; ohne Sie wäre die stetige positive Entwicklung des Unternehmens nicht möglich gewesen.