Anlässlich der Traditionellen Frühjahrssonderschau und im Anschluss des Vortrages von Herrn Jakob Opperer, dem Präsidenten der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, konnte die Geschäftsleitung der Thomas Gruber KG wieder einmal einen gewerblichen Berufsschulabgänger mit einem 1-er Notendurchschnitt ehren. Michael Naglmaier schaffte seinen Schulabschluss als Land- und Baumaschinenmechatroniker mit der Traumnote 1.2! Er wurde von Thomas Gruber mit einer Prämie und einem Geschenk bedacht und von Staatsminister a.D. Dr. Marcel Huber und Jakob Opperer beglückwünscht. Michael Naglmaier wurde wie alle anderen seiner Kollegen, die die Ausbildung erfolgreich beendeten - und wie es im Hause Gruber Tradition ist - in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen!

 

Im Bild v. l. n. r.: MdL und Staatsminister a.D. Dr. Marcel Huber, Siegfried Höpfinger, Prokurist Fa. Gruber, Rupert Höpfinger, Ausbildungsleiter, Michael Naglmaier, Jakob Opperer und Thomas Gruber